02. Juli 2019
Liebe Anna, heute war das vorerst letzte Netzwerktreffen mit dir. Du wirst nun deinen Weg in Oldenburg weitergehen. Wir danken dir von Herzen für dein Engagement innerhalb der Stadtmensch-Initiative und im Projekt. Danke für deine sprudelnden Ideen und die immer richtige Kritik an genau der richtigen Stelle! Danke für deinen Einsatz während des Festivals 2018 und die richtigen Impulse für unseren Günther, den du mit Valentin in die Öffentlichkeit gebracht hast! Du hast immer einen Platz...

01. Juli 2019
Feierabend. Jeden letzten Donnerstag im Monat lädt die Evangelische Kirchgemeinde ab 18 Uhr in den Hof der Brüderkirche zum gemeinsamen Tagesausklang ein. Dieser Einladung sind wir STADTMENSCHEN gern gefolgt. Nachdem wir herzlich von Pfarrer Sandro Vogler empfangen wurden dauerte nicht lange, bis wir einen Teller mit leckeren selbstgemachten Salaten und ein Getränk in unseren Händen hielten. Ebenso schnell waren wir mit anderen Leuten im Gespräch. Der Feierabend ist eine wunderbare...

26. Juni 2019
Eigentlich hatte ich doch extra einen Zug eher reserviert, damit genug Zeit bleibt, um vor Beginn der Projektwerkstatt noch gemütlich ins Hostel einzuchecken und spazierengehend zum Konglomerat e.V. zu gelangen. Und jetzt wird es doch wieder verdammt eng. Während der Rezeptionist all unsere Daten in den Computer einpflegt, schaue ich schwitzend und etwas nervös auf die Uhr. 12:50 Uhr. 13 Uhr starten wir mit den anderen drei Pilotprojekten und Lisa und Stephan vom BBSR (Bundesinstitut für...

20. Juni 2019
Heute hatten wir internationalen Besuch: Michael Rühlmann, Sozialarbeiter im Sozialwerk Innova, brachte seine Gäste aus Frankreich, Schweden und Spanien mit in die FARBKÜCHE. Wir hatten einen tollen Austausch über deren Projekt APASHE, das im Rahmen von Erasmus+ auf EU-Ebene von Frankreich beantragt wurde, und unserem STADTMENSCH. APASHE beschäftigt sich mit der beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung. Aus ihrer Arbeit mit psychisch kranken Menschen, Suchtkranken und Menschen,...

14. Juni 2019
Unser KICK OFF/Startkonferenz ist nun wenige Wochen her... Was ist eigentlich dabei raus gekommen? Was haben die STADTSPIELER an Ideen und Impulsen für eine imaginäre ideale Stadt im Spiel erdacht und zusammen mit den Mitspielern weiterentwickelt? Hoch spannend...

25. Mai 2019
Unser erster MitMachMarkt war fantastisch. Tolle Menschen, tolles Wetter, tolles Zusammen und Miteinander! Vielen Dank an alle, die #mitgemacht haben und dabei waren! DANKE an unseren Stadtmensch Silke, die heute den organisatorischen Hut auf hatte! Es war wunderbar! Gern mehr davon! In guten Gesprächen haben wir wieder neue Ideen gesammelt, wie wir unseren öffentlichen Raum gemeinsam beleben können. Wir freuen uns darauf, zusammen diese Ideen umzusetzen! Fotografisch begleitet hat uns...

05. Mai 2019
Gestern war Kick off! Wir haben das Projekt vorgestellt, das Stadtspielerspiel an insgesamt vier Tischen gespielt und dabei 80 Ideen für eine gedachte Stadt entwickelt. Fotografisch begleitet haben uns Jens-Paul Taubert und Jörg Neumerkel. Vielen Dank für die wunderbaren Bilder, die an diesem Tag entstanden sind.

03. Mai 2019
Wir freuen uns über eine Stippvisite des Parlamentarischen Staatssekretärs des Bundesministeriums für Inneres, Bau und Heimat (BMI), Marco Wanderwitz, und den CDU-Bundestagabgeordneten Volkmar Vogel bei den Altenburger Stadtmenschen! Eine Bildreportage. Fotografisch begleiteten uns Jörg Neumerkel und Jens-Paul Taubert.

29. April 2019
Wir haben heute in Altenburg zusammen den Welttanztag gefeiert. In Kooperation mit der Stadt Altenburg hat Stadtmensch Anja Losse ein wahrhaft bewegendes Event auf die Tanzbeine gestellt. Viele Tanzgruppen und -vereine aus der Region haben am Nachmittag drei Stunden lang richtig Energie auf die Bühne gebracht und alle Zuschauer zum Mitmachen animiert. Großartig, was an einem Montag in Altenburg alles geht! Vielen Dank an alle Tänzer, Trainer, Mitwirkenden und Helfer! Besonders aber Danke an...

11. April 2019
Gestern war einer dieser wunderbaren Tage, an denen man merkt, wieviel man in den vergangenen Monaten richtig gemacht hat. Moritz Borchardt und seine Mitarbeiter von Culture Goes Europe, einer soziokulturellen Initiative aus Erfurt, besuchten uns in Altenburg und baten um ein Interview im Rahmen des Forschungsprojektes Shrinking Cities. Dieses Projekt befasst sich mit den Herausforderungen, denen schrumpfende Städte in der Europäischen Union gegenüber stehen und zielt darauf ab, die Gründe...

Mehr anzeigen